Alters und Pflegeheim Schenkenbergertal - Navigation

Inhaltsbereich

Ausbildungen in der Pflege

Es ist uns ein grosses Anliegen, die gesellschaftliche Verantwortung für unsere junge Generation mitzutragen


Die Jugend ist unsere Altersvorsorge, die später einmal für uns die Verantwortung übernimmt.

Die Alters- und Pflegeheim Schenkenbergertal AG ist ein anerkannter Ausbildungsbetrieb und ist in einem Lehrverbund organisiert.

Für interessierte Menschen mit einer entsprechenden Eignung und Neigung ist die Pflege ein faszinierendes und menschlich anspruchsvolles Berufsfeld. Wir bieten folgende attraktive, abwechslungsreiche und interessante Ausbildungsplätze an.

  • Pflegehelfer/in SRK (12-tägiges Praktikum)
  • Assistentin Gesundheit und Soziales AGS
  • Fachfrau / Mann Gesundheit FAGE EFZ (Grund- und Nachholbildung)
  • Fachweiterbildung Langzeitpflege

Unsere Bildungsverantwortliche mit ihrem Team von Lernbegleiterinnen fordern und fördern unsere Auszubildenden. Sie begleiten die jungen Menschen fachlich, aber auch persönlich in ihr Berufsleben. Die Bildungsverantwortliche ist zuständig, dass die gesetzlichen Vorgaben und das interne Konzept Aus- und Weiterbildung eingehalten wird. Wir arbeiten mit der ODA GSAG, Brugg zusammen.

Lukrezia Bruppacher

Pflegedienstleiterin & Bildungsverantwortliche

 

Ausbildungsplätze

Freie Lehrstelle als Fachfrau/-mann Gesundheit (FaGe) EFZ 

Die Alters- und Pflegeheim Schenkenbergertal AG bietet jedes Jahr 3 Lehrstellen als Fachfrau/Fachmann Gesundheit EFZ an.
Damit besteht die Möglichkeit, gleich nach der obligatorischen Schulzeit einen Gesundheitsberuf zu erlernen.
Haben Sie Freude, ältere Menschen zu begleiten und spricht Sie eine soziale Aufgabe an, dann zögern Sie nicht, uns Ihr vollständiges Bewerbungsdossier mit Bewerbungs- und Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopien, Schnupperlehrberichten und dem Resultat vom Check S2 (oder Multi- /Basiccheck) zukommen zu lassen.

Inserat